Freiwillige Feuerwehr Plötzenedt

Wir sind für euch im Einsatz

Wir sind 365 Tage im Jahr 24 Stunden für euch Einsatzbereit 

 Wir dürfen euch auf der neuen Homepage der Freiwilligen Feuerwehr begrüßen. 

Wir werden euch hier laufend über die Tätigkeiten informieren 

Frühschoppen 

2021



Nach einem Jahr Pause, ist es wieder soweit.

Am 11.Juli ab 10:00 Uhr findet unser Feuerwehr Frühschoppen beim Feuerwehrhaus in Plötzenedt statt. 

Sollte das Wetter nicht passen, gibt es einen Ausweichtermin am 18.Juli ebenfalls ab 10:00 Uhr. 


Nähere Informationen auf der Seite Veranstaltungen!! 



Brand Wohnhaus 

13.06.2021



Um 11:28 Uhr heulten bei alle vier Feuerwehren der Gemeinde die Sirenen, und die Einsatzmeldung war Brand Wohnhaus. 

Verletzt wurde zum Glück niemand.


Nähere Informationen auf der Seite Einsätze!!!!!


Jugend Erste Hilfe

29.Mai 2021


Bei der letzten Jugendstunde wurde das Thema Erste Hilfe behandelt. Um helfen zu können ist es wichtig, zu wissen wie man richtig reagiert. 


Nähere Informationen auf der Seite Jugend!!!


Fahrzeugbergung

25.Mai 2021



Um Punkt 14 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Grünbach alarmiert. 

Ein LKW blieb stecken und musste von uns geborgen werden.


Nähere Informationen auf der Seite Einsätze!!!!


Türöffnung 

21.Mai 2021




Am Freitag den 21.Mai, sind wir um 15:45Uhr  zu einer Türöffnung alarmiert worden. Das Rote Kreuz und die Polizei waren bereits vor Ort. 


Nähere Informationen auf der Seite Einsätze!!! 


Funkübung 

19.Mai 2021



Da Funkübungen im normalen Stil noch nicht möglich sind, wurde diese auf den Funkverkehr begrenzt.

Da wir seit kurzem auf Digitalfunk umgestellt haben, war es eine Spannende Übung. 


Nähere Informationen auf der Seite Übungen!!! 


Finnentest

19.Mai 2021



Jedes Jahr muss die Tauglichkeit der Atemschutzträger überprüft werden. Der sogenannte Finnentest, muss von jedem Atemschutzträger jährlich absolviert werden. 


Nähere Informationen auf der Seite Übungen!!! 


Sturmschaden

19.Mai 2021


Am 19.Mai um 16.11 Uhr wurden wir per Sirene, zu einem Sturmschaden nach Thomasroith alarmiert. 


Ein Baum lag über der Fahrbahn und musste entfernt werden.


Nähere Infos auf der Seite Einsätze!!


Jugendübung Verkehrsunfall

15.Mai 2021


Ganz wichtig ist die Jugendausbildung bei der Feuerwehr, so auch bei uns. 

Aus diesem Grund, wurde heute wieder eine spannende und interessante Übung vorbereitet. 

Worum es bei der Übung ging, wusste die Jugend zu Beginn der Übung noch nicht. 

Nähere Informationen auf der Seite Jugend!!

 


Digitalfunk 

12.05.2021


Seit Anfang Mai ist der Digitalfunk auch im Bezirk Vöcklabruck in Verwendung. 

Die Umstellung erfolgte von Analogfunk auf Digitalfunk.


Nähere Infos auf der Seite Übungen!!


Werde Jugendmitglied

FF Plötzenedt

Wir suchen immer neue Jugendmitglieder, und freuen uns neue Gesichter in der Jugendgruppe begrüßen zu dürfen. 

Wenn du und deine Freunde oder Freundinnen neues lernen, Spiel und Spaß erleben wollt, dann bist du bei uns genau richtig. 

Du bist zwischen 8 Jahre und 16 Jahre alt, und hast Interesse die Arbeit der Feuerwehr kennen zu lernen?? 

Dann melde dich einfach bei uns.

Du kannst dir die Feuerwehrjugend auch einmal ganz Unverbindlich anschauen, um dir selbst ein Bild zu machen.

Die Feuerwehr gehört zu einer der größten Hilfsorganisationen, und daher ist uns der Nachwuchs sehr wichtig.

Was erwartet euch bei den Jugendstunden:

Regelmäßige Jugendstunden 

Wettbewerbe 

Wissenstest

Jugendlager und vieles mehr 

Haben wir dein Interesse geweckt??? 

Dann meldet euch bei uns 

Die Kontaktdaten:

Kommandant:                  HBI Florian Meiringer 0664/601654895

Kommandant Stv:           OBI Klaus Oberhumer 0676/847887813

Jugendbetreuer:             HBM Martin Mayr 0664/3894125


Übrigens: Die Mitgliedschaft in der Feuerwehrjugend ist vollkommen kostenlos!  


Der Storch ist gelandet 

01.05.2021


Am Staatsfeiertag 01.05.2021 landete der Feuerwehrstorch bei unserem Feuerwehrkommandanten Florian und seiner Frau Valerie. In den frühen Morgenstunden erblickte der neue Erdenbürger das Licht der Welt. 

Die gesamte Feuerwehr sowie die Jugendgruppe freut sich mit euch, und wünscht der kleinen Familie alles Gute und viele schöne Stunden mit dem neuen Familienmitglied. 


Umstellung auf Digitalfunk 

26.04.2021

Am 26.04.2021 erfolgte auch bei uns die Umstellung von Analogfunk auf den neuen Digitalfunk. 

Nachdem im Vorfeld die ersten Arbeiten erledigt wurden, wie das einziehen neuer Kabel sowie die Fertigung der neuen Florianstation, konnte durch die Fa. Funk Fuchs die Umstellung vorgenommen werden. 

Nachdem die Florianstation in Betrieb war, wurden auch die Einsatzfahrzeuge auf den Digitalfunk umgerüstet. 

Auch am Feuerwehrhaus musste eine neue Antenne angebracht werden, das mithilfe der Hebebühne und der Vorarbeit von den Kammeraden Reibungslos funktionierte. 

Einen großen Dank auch an die Firma EI2, die uns die neue Konsole für die neue Florianstation und das WAS gesponsert hat. 

Nun sind wir bereit das neue Funksystem im Einsatzfall sowie auch bei Übungen einzusetzen. Durch die Schulungen die wir im Vorfeld in Kleingruppen abgehalten haben, sind wir Zuversichtlich das neue System erfolgreich einsetzten zu können. 


Fahrzeugbergung 

07.04.2021




Am 07.04.2020 wurden wir per Sirene zu einer Fahrzeugbergung in die Ortschaft Grub alarmiert.

Nähere Infos auf der Seite Einsätze!!!!


Hui statt Pfui 

27.03.2021

Am 27.03.2021 wurde wieder die Aktion Hui statt Pfui durchgeführt. 

Am Vormittag machten sich mehrere Gruppen von uns auf dem Weg, um den Müll der am Straßenrand oder auch in den Feldern war aufzusammeln. 

Beteiligt haben sich einige Kammeraden der Aktivmannschaft, sowie die Jugendgruppe. 

In ca. 2,5h konnten wir die uns vorgegebenen Ortschaften vom Schmutz säubern. 

Wichtig:

Bitte den Müll nicht einfach aus dem Auto werfen, sondern mit nach Hause nehmen und im Mülleimer entsorgen!!!


Schulung Digitalfunk

17.03.2021


Da die Feuerwehren auf Digitalfunk umgestellt werden, müssen auch wir darauf geschult werden. 


Dies passiert in Kleingruppen im Feuerwehrhaus, unter den aktuellen Bestimmungen. 


Nähere Informationen auf der Seite Übungen!!!


Fahrzeugbergung 

17.03.2021


Am 17.März wurden wir um 06:29 Uhr per Sirene zu einer Fahrzeugbergung in die Ortschaft Grünbach  alarmiert. 

Ein Anhänger hing in einem Graben fest, und konnte nicht mehr weiter. 


Nähere Informationen auf der Seite Einsätze!!!!


Absicherung einer Einsatzstelle

13.03.2021


Bei der letzten Jugendstunde wurde das Thema Absicherung einer Einsatzstelle bearbeitet. 


Neben der Theorie wurden auch einige praktische Beispiele geübt.


Nähere Infos auf der Seite Jugend!!


Atemschutzüberprüfung 

6.März 2021

Am 6.März 2021  fand in Pühret die jährliche Atemschutzüberprüfung statt. Damit die Geräte immer Einsatzbereit sind, müssen diese auf ihre funktionstüchtigkeit überprüft werden. 

Bei der Überprüfung wird das Gerät auf Dichtheit und auf funktionstauglichkeit überprüft um die Sicherheit der Feuerwehrkammeraden im Einsatz zu gewährleisten. 


Haussammlung

2021

Leider ist heuer die Haussammlung wie gewohnt nicht möglich.

Dennoch haben wir wie bereits in den letzten Jahren wieder einen Jahresbericht erstellt, wo wir gerne über unsere Tätigkeiten im Jahr 2020 informieren. 

Der Jahresbericht wurde von den Kammeraden im Einsatzgebiet von Plötzenedt verteilt, und müsste im Postkasten zu finden sein.

Um uns auch heuer wieder unterstützen zu können, gibt es die Möglichkeit dies mit dem beigelegten Überweisungsträger zu erledigen. Der Erlös wird für die Neuanschaffung und Instandhaltung der Geräte und Ausrüstung verwendet.

Wir dürfen uns bei allen für die Spenden ganz Herzlich Bedanken. 

Vielen Dank 

FF Plötzenedt


Feuerlöscher Überprüfung 

9.April 2021 




Am 9. April 2021 findet von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine Feuerlöscher Überprüfung im Feuerwehrhaus Plötzenedt statt. 


Feuerlöscher müssen gesetzlich alle 2 Jahre überprüft werden. 


 Nähere Infos aus der Seite Veranstaltungen!!!


Jugend

27.02.2021


Da uns Corona auch heuer noch im Griff hat, ist es auch mit der Jugendausbildung nicht so einfach. 

Aber da es Lockerungen für die Aus- und Weiterbildung gab, konnte auch unsere Jugend wieder durchstarten. 


Nähere Infos auf der Jugendseite!!!


Gutes Neues Jahr

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Es war ein Jahr voller Herausforderungen und Einschränkungen. Jedoch gehen wir mit Zuversicht in ein neues Jahr, und hoffen das sich die angespannte Situation wieder verbessern wird. 

Wir dürfen allen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021 wünschen.


Bleiben Sie gesund und schauen wir positiv in die Zukunft. 

Alles gute im Jahr 2021 wünscht euch die Freiwillige Feuerwehr Plötzenedt. 


Corona Virus 

Oktober und November 2020

Aufgrund der steigenden Zahlen wurde auch der Bezirk Vöcklabruck auf Rot gestellt. Als sich die Situation verschlechtert hatte, wurden auch bei der Feuerwehr Maßnahmen getroffen. Um die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten, wurden sämtliche Aus und Weiterbildungen für den Herbst abgesagt oder verschoben. 

Leider war es heuer nicht möglich ein Abzeichen zu erlangen, da auch im Frühjahr die Bewerbssaison schon von der Ausbildungssperre betroffen war. 

Wir hoffen das sich die momentane Situation entspannt, und ein Ausbildungsbetrieb wieder möglich ist.

Auch die Feuerwehr Plötzenedt wünscht allen!!

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund 


Hagelunwetter

28.07.2020

Am 28.07.2020 zog ein schweres Unwetter über unser Einsatzgebiet. Starker Hagel mit Hagelkörner bis zu 5cm Durchmesser richteten enorme Schäden an. Um kurz nach 18 Uhr wurden wir zum ersten Einsatz gerufen. In Summe waren es über 30 Einsätze in unserem Einsatzbereich, die von den Kameraden abgearbeitet werden mussten. Die meisten Sturmschäden waren im Zentrum von Thomasroith und Grub zu verzeichnen. 

Auch in den nächsten Tagen wurden wir immer wieder zur Hilfe gerufen um kaputte Dächer Provisorisch zu reparieren. 

Um ca. 22 Uhr wurden die arbeiten für diesen Tag beendet und wir fuhren in das Feuerwehrhaus um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen. 

Zur Unterstützung waren auch die Feuerwehren Ungenach, Bergern, Bruckmühl und Wolfsegg in unserem Einsatzbereich. Vielen Dank auch allen Firmen die uns mit Planen, Bauschaum und Mettalblatten versorgt haben, um schlimmeres zu verhindern.

Nähere Infos auf der Seite Einsätze!!!!

Einsatzleiter:        HBI Florian Meiringer 

Mannschaft:         31 Mann

Einsatzdauer:       4,5 Stunden


Es wird Geheiratet 

25.07.2020


Am 25.Juli gab unser Kommandant Florian seiner Valerie da JA-Wort. 

Da es nicht möglich war bei diesen schönen Moment dabei zu sein, haben wir uns dazu entschlossen eine kleine Überraschung vorzubereiten. 

Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft. 

Alles gute zu eurem Freudentag wünschen euch die Kameradinnen und Kameraden sowie die Feuerwehrjugend. 


Übung mit der Tragekraftspritze


Am Mittwoch 20.Mai 2020 wurde eine kleine Übung mit der Pumpe abgehalten. Natürlich laut den Corona Maßnahmen im kleinen Kreis. Nach der theoretischen Schulung, gab es einen praktischen Teil. Um im Einsatz gut gerüstet zu sein wurden verschiedene Szenarien durchgemacht. 


Nähere Infos auf der Seite Übungen!!!!


Übungsverantwortlicher:  GRKDT Daniel Altecker


Geräte und Fahrzeugschulung 

Am 13.05.2020 wurde im Feuerwehrhaus geübt und die Fahrzeuge gereinigt

Nähere Infos auf der Seite Übungen!!!! 

Übungsleiter:      Kommandant Stv. Klaus Oberhumer 


Schrittweise Lockerung der Corona Maßnahmen 


Seit dem 15.Mai 2020 sind wieder Übungen bis max. 10 Personen zulässig. Auch wir sind froh wieder Üben zu können damit wir im Ernstfall gut gerüstet sind, und der Bevölkerung helfen können wen dies der Fall sein sollte. Eine Woche vorher waren Übungen bis zu max.5 Personen erlaubt. Auch diese Lockerung wurde von uns nach Wochen langem Stillstand in Anspruch genommen.

Weiterhin dürfen wir euch alles gute Wünschen und das ihr alle gesund bleibt. 


 Brand Heizraum

Hausruckedt 04.04.2020

Zu einem Brand Wohnhaus wurden alle Feuerwehren der Gemeinde Ottnang alarmiert. Bei Eintreffen wurde bereits durch die FF  Bruckmühl die die Einsatzleitung über hatten, ein Brand im Heizraum festgestellt. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnten wir wieder in das Zeughaus Einrücken, und unsere Fahrzeuge und Geräte Einsatzbereit stellen.


Einsatzleitung: FF Bruckmühl 

Mannschaft:     18 Mann

Einsatzdauer:   40 min 


Corona Virus 

Auch unsere Feuerwehr hat sich an die Anweisungen des Landesfeuerverbandes gehalten, und den Übungs-, und Jugendausbildungsbetrieb eingestellt. 

Wir hoffen das alle gesund bleiben und wir uns nach der Entwarnung wieder im FF Haus treffen und üben können, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein. 


110 Jahre FF Plötzenedt

Seit mittlerweile 110 Jahren ist die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz für die Bevölkerung. Egal ob Verkehrsunfall, Brand oder sonstigen Einsätzen, die FF Plötzenedt hilft in jeder Lebenslage. Wenn man auf 110 Jahre zurückblickt ist einiges passiert. 

Werde auch du Mitglied 

Freiwillige Feuerwehr Plötzenedt

4901 Ottnang am Hausruck

Besucherzaehler

https://www.laumat.at                           https://www.uwz.at                         https://www.ooelfv.at